Förderverein Korharpen - Lina-Morgenstern-Schule

Förderverein Kornharpen

Jetzt Mitglied werden: Beitrittserklärung

Förderverein Kornharpen

Anfang April 2017 tagte in Kornharpen der Förderverein. Geplant wurde auf der Sitzung unter anderem, im Juni einen Sponsorenlauf für den Standort Kornharpen durchzuführen, um neue Spielgeräte für den renovierten Schulhof mitzufinanzieren. Auch die AWO als Mitnutzer des Geländes und die Bezirksvertretung Nord konnten als großzügige Förderer für das Projekt Bewegungsparcours auf dem neuen Schulhof gewonnen werden, so dass bald (endlich) wieder ausreichend kindgerecht gestalteter Pausen- und Spielraum auf dem Außengelände zur Verfügung steht! Zur Eröffnung soll ein Schulhoffest veranstaltet werden. Der Termin steht noch nicht fest.

Eine andere tolle Initiative des Fördervereins Kornharpen: Es werden in Kürze T-Shirts und Sweatshirts mit dem Schullogo und dem Schriftzug „Lina-Morgenstern-Schule Kornharpen“ hergestellt und zum Verkauf angeboten. Tipp: Passt auch super in die Schultüte der neuen Schulanfänger!


Havelkinder laufen für ihren Schulhof

Hoch motiviert, sehr begeistert und nahezu unermüdlich absolvierten die Kornharpener Kinder beim Sponsorenlauf am 27. Juni 2017 Runde um Runde. Spaß gemacht hat es auch, weil die Runde hinter und durch das Gebäude führte und über den Kindergartenspielplatz, wo die Kleinen tüchtig anfeuerten und Fähnchen schwangen. Somit war der Eigenanteil gesichert, der für die neuen Spielgeräte auf dem Schulhof noch fehlte. Danke an alle Eltern, Großeltern, Nachbarn und Freunde, die den Lauf durch großzügige Rundenspenden unterstützt haben!

Volleyballprojekt Volleyballprojekt Volleyballprojekt Volleyballprojekt Volleyballprojekt Volleyballprojekt Volleyballprojekt Volleyballprojekt


Interview mit Frau Stüter vom Förderverein Kornharpen

Interview Frau Stüter

Marie: Wofür ist der Förderverein gut?

Der Förderverein unterstützt die Schule durch Geld. Die Schule hat auch selber Geld, aber wenn das nicht reicht oder nur für bestimmte Dinge ausgeben werden darf, kann der Förderverein einspringen und helfen.

Marie: Woher kommt das Geld?

Das Geld nimmt der Verein durch die Mitgliedsbeiträge ein. Manch-mal wir uns auch Geld gespendet. Dieses „geschenkte“ Geld ist häufig an eine bestimmte Aufgabe gebunden, z.B. um Bücher zu kaufen. Au-ßerdem nimmt der Verein Geld durch verschiedene Aktionen ein. Z.B. beim Sponsorenlauf oder Kuchenverkauf bei Schulfesten.

Marie: Wer arbeitet alles mit?

Der Vorstand besteht aus 4 Personen: Fr. Wolfram, Fr. Mosdzien, Fr. Britt und ich. Mitarbeiten kann jeder!! Alle Mitglieder helfen mit ih-rem jährlichen Beitrag (15€) auch mit. Bei den meisten Aktionen, wie zum Beispiel Schulfesten oder dem Zirkusprojekt braucht der Verein die Hilfe vieler Eltern. Mitglieder sind Eltern, Lehrer und mittlerwei-le auch ein Mitglied aus dem Kornharpener Initiative-Team.

Marie: Wofür machen Sie das?

Als aktives Mitglied wollte ich die Schulfamilie unterstützen.

Marie: Was kann man davon lernen?

Dass es Spaß macht, sich aktiv einzubringen und Ideen zu entwickeln und sich gegenseitig zu unterstützen.

Marie: Danke für das Interview!

Marie, 3c

 
nach oben